Florian Schmitt

*1980 in Mainz 

 

Florian Schmitt studierte Kunst mit den Schwerpunkten Fotografie und Bildhauerei an der Universität Siegen. Parallel zu seiner freien künstlerischen Arbeit war Schmitt von 2013 – 2016 künstlerischer Mitarbeiter bei Prof. Uschi Huber an der Universität Siegen (Künstlerische Fotografie). Seit Oktober 2016 lebt und arbeitet Schmitt in Paris.

 

2014 war er Mitbegründer des Atelier- und Projektraumes UNION in Köln.

 

Ausstellungen  (Auswahl)

2016

. FONIS Galerie, Düsseldorf

2014

. Raumangelegenheiten, UNION, Köln

. Gruppenausstellung 2014, Städtische Galerie Haus Seel, Siegen

. RAUM, Büro für Brauchbarkeit, Köln (E)

2013

. Galerie D45, Düsseldorf (E)

2012

. 5x3, Kunstraum Düsseldorf, Düsseldorf (K)

2011

. JungArt 2011,  Alte Münze, Berlin (K)

. Ecken und Kanten, Städtische Galerie Haus Seel,

Siegen (E, K)

. Brauhaus-Fotografie 20, Siegen (K)

2010

. Partizipia-Kunstpreis, d-52. raum für zeitgenössische kunst, Düsseldorf

. Das Innere ist jetzt Außen, Städt. Galerie Haus Seel, Siegen

(E – Einzel, K – Katalog)

 

Preise

2011

. „KUNSTsicher“- Förderpreis

2010

. Ilse Krahl- Förderpreis